AWS Cloud Migrations Projekt für einen großen deutschen Automobilhersteller

AWS Cloud Migrations Projekt für einen großen deutschen Automobilhersteller

In 0
Ländern nutzbar
? 0
Monate Zeit
0
der größten datenbanken
0 %
Fortschrittlich

Der Kunde

Anonym

Unser Kunde ist führender deutscher Automobilhersteller mit einem Jahresumsatz von 97,48 Milliarden EUR. Der Konzern hat sich vor allem seit den 1960er Jahren als Hersteller hochpreisiger, komfortabel ausgestatteter und gut motorisierter Reisewagen mit sportlichem Anspruch einen Namen gemacht und zählt damit zu den sogenannten Premiumherstellern.

Verschiedene Cloud Services wurden gegeneinander aufgewogen und die letztendliche Entscheidung fiel auf Apache Kafka. Mit disem Tool wurde ein Eventstream entwickelt, welcher auf allen AWS Regionen läuft, auch in den Regionen, wo bestimmte AWS Services nicht verfügbar sind. 

Unser Team hat 4 Microservices in einem Kubernetes Cluster laufen lasen und damit die On-Premise Pipeline umgezogen.


Eine vollständige AWS Cloud Architektur wurde mithilfe eines Kafka Clusters aufgestellt und entwickelt.  Die Konfiguration, das Aufsetzen und das Automatisieren wurde mithilfe von Hashicorp Terra Form bewerkstelligt.

Die AWS Infrastruktur ermöglicht es Fahrzeugdaten direkt aus den Autos aufzubereiten und intern abzulegen.


Cloud Native

Innovative
Technologien

Lösungen

Unsere Experten arbeiten an innovativen Lösungen, um ihr Unternehmen für zukünftige Herausforderungen technologisch aufzustellen.

01

weltweit einsetzbar

Die entwickelte AWS Infrastruktur ist weltweit einsetzbar. Die Fahrzeugdaten können standortunabhängig aufbereitet verarbeitet und gespeichert werdnen

02

Hochverfügbar & Ausfallsicher

Unser Entwicklerteam hat die Cloud hoch verfügbar und ausfallsicher entwickelt. Die Infrastruktur ist somit auf dem neuesten technologischen Stand.

03

einsatzbereiter Prototyp

Ganz nach Kundenwunsch wurde das gesamte Projekt vom Workshop bis hin zum ersten Prototyp begleitet und 4 Microservices erfolgreich migriert.

Ergebnis

Unsere Cloud Experten haben dem Kunden eine weltweit einsetzbare, hoch verfügbare und hoch skalierbare AWS Infrastruktur programmiert und das Projekt vom ersten Workshop bis hin zum fertigen Prototyp begleitet. Die Infrastruktur ist nach höchsten Sicherheitsstandards entwickelt worden und bereitet weltweit Fahrzeugdaten auf.

Kontaktieren sie uns

Ihr Ansprechpartner

Tobias Drechsel

CEO & Cloud Consultant

Sie sind daran interessiert in die Cloud zu migrieren? Dann sprechen Sie

unverbindlich mit unseren Cloud Consultants.

Phone Number:

+49 1633959138

Email:

tdrechsel@thinkport.digital

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *